Für Sie erreichbar: 0 51 21 / 29 84 900 oder info@ps-sicher.de
Sicherheitsbegriffe mit "G"
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Geprüfter Detektiv

Die Ausbildung zum "geprüften Detektiv" wird in Deutschland von der ZAD, der Zentralstelle für die Ausbildung im Detektivgewerbe durchgeführt. Ausbildungsvoraussetzungen sind mittlere Reife oder Abitur und eine abgeschlossene Berufsausbildung (am besten in einem kaufmännischen oder technischen Beruf). Neben der Theorie, wie z.B. Rechtskunde und Ermittlungstaktik, wird der angehende Detektiv auch in praktischen Aufgaben wie z.B. Observation, psychologische Gesprächsführung, Technik usw. geschult. Die persönlichen Anforderungen an den Beruf des Detektivs umfassen u.a. Interesse für Rechtsfragen, Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit, organisatorische Begabung, schnelle Auffassungsgabe, körperliche und psychische Belastbarkeit und technisches Verständnis. Nach einer Ausbildungsdauer von zwei Jahren und einer erfolgreich abgeschlossenen theoretischen als auch praktischen Prüfung, dürfen sich die Absolventen "geprüfte Detektivin/geprüfter Detektiv" nennen.

GPS | GPS-Ortung

GPS (Global Positioning System) ist ein Ortungssystem, das auf Satelliten basiert. Diese strahlen ständig Signale aus, aus deren Signallaufzeit der GPS-Empfänger ihre Position bestimmen kann. Das System wird von einem Detektiv z.B. verdeckt an ein Auto angebracht und ermöglicht dadurch eine lückenlose Verfolgung. GPS (Global Position System) wurde für eine genaue Navigation vom Militär der USA entwickelt und besteht aus 24 Satelliten, welche die Erde in einer statischen (gleichbleibenden) Umlaufbahn mit einem Abstand von ca. 20.000 Kilometern umkreisen. Das zu verfolgende Fahrzeug wird von unserer Detektei - bei vorliegen eines rechtlichen Interesses - mit einem GPS-Sender ausgestattet. Der im Fahrzeug integrierte GPS-Empfänger empfängt die Information von mindestens 4 Satelliten und führt die notwendigen Berechnungen aus, die Daten werden mittels Karten auf den Laptops der Detektive zeitnah bis auf wenige Meter exakt angezeigt. Durch die genaue Standortbestimmung der Zielperson ist es unseren eingesetzten Detektiven möglich, einen größeren Sicherheitsabstand zum Zielfahrzeug einzuhalten und nur noch in kritischen Situationen einzugreifen.